Arbeitskreise der SSP Bonn

Ein jedes Tun erfordert viele fleißige Hände,
damit das Werk gelingt!

Dieser Satz gilt natürlich auch für die Stadtschulpflegschaft Bonn. Wenn Sie gerne bei uns mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte beim Vorstand und wir reden drüber, wo Sie sich am besten einbringen können. Es gibt immer auch Themen, die hier nicht aufgeführt sind.

Auf den Unterseiten finden Sie weitere Informationen (soweit vorhanden). Kontaktaufnahme bitte über das Formular am unteren Ende der Seite!

Aktive AKs der SSP-Bonn

Folgende AKs sollen (wieder) aktiver werden
und suchen Interessierte für Mitarbeit und auch AK-Leitung…

  • AK Förderbedarf, Förderschule und Inklusion (AK FFI)
  • AK OGS

!

Sie erhalten eine E-Mail an die angegebene Adresse, in der Sie Ihre Angaben bestätigen müssen. Erst dann wird Ihre Information an uns weitergeleitet und wir können Ihnen Kontakt aufnehmen, das Absenden des Formulars allein reicht nicht.


Kontaktaufnahme zu einem internen Arbeitskreis der Stadtschulpflegschaft (SSP) Bonn

Wählen Sie unten den entsprechenden Arbeitskreis aus, tragen Sie Ihre Daten ein und senden Sie die Anfrage ab.

Wir senden Ihnen eine Kontrollmail an die angegebene Adresse und - nach Ihrer Bestätigung - leiten wir Ihre Anfrage an die AK-Leitung weiter.

Wählen Sie einen Arbeitskreis
Tragen Sie hier bitte den Namen der BONNER Schule eines Ihrer Kinder ein!
Sie können hier noch eine Frage oder einen Kommentar für die AK-Leitung/AK Koordination hinterlassen

Ich verstehe, dass ich die Einwilligung zur Verwendung und Verarbeitung meiner Daten jederzeit per E-Mail an AK.Koordination@ssp-bonn.de, unter Nennung der hier angegebenen Daten, zurückziehen kann, Das ist dann gleichbedeutend mit dem Austritt aus dem Arbeitskreis. Darüber hinaus gilt die Datenschutzerklärung der Stadtschulpflegschaft Bonn, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hinweis: in den letzten Jahren haben wir mit “Elternarbeitskreisen” experimentiert. Diese hatten sich aber zum Teil wenig aktiv gezeigt oder sehr selbständig gemacht, so dass sie zum Teil in “Lobbyarbeit” ausgeufert sind und sich der Verantwortung der SSP entzogen haben. Aus diesem Grunde werden wir ab diesem Schuljahr 2023/2024 wieder zu dem alten Konzept zurückkehren, dass Arbeitskreise unter dem Dach der SSP wieder vom aktiven Vorstand begleitet werden müssen. Die gesamte Kommunikation nach außen darf ausschließlich vom SSP Vorstand bzw. von dazu besonders beauftragten Personen erfolgen, die in enger (!) Abstimmung mit dem Vorstand arbeiten.